Über mich

11904635_10205141185514946_6552940850562006434_nIch bin geschäftsführender Gesellschafter der Provimedia GmbH und Speicherzentrum GmbH. Als gelernter Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung berate ich seit mehr als 8 Jahren führende Unternehmen rund um die folgenden Themen:

 

 

 

 

 

 

Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Die Suchmaschinenoptimierung ist ein weites Feld. Die Suchmaschine Google hat mehr als 300 Regeln zur Bewertung von Internetseiten. Einige dieser Regeln bzw. Bewertungsmuster sind hoch komplex und selbst für IT-Experten manchmal kaum vorstellbar. Angefangen von der Struktur der Links auf der eigenen Webseite, bis hin zur Bewertung von Nutzerverhalten im Kontext zur durchschnittlichen Lesegeschwindigkeit gibt es viele Faktoren, bei denen Sie Ihre Internetseite optimieren sollten.
Viele Unternehmen und auch Agenturen glauben, weil aktuelle Content Management Systemen (CMS) bereits viele Funktionen rund um SEO bereitstellen, damit sei schon ein Großteil geschafft. Hierbei handelt es sich jedoch um eine Milchmädchenrechnung, auch Ihre Mitbewerber nutzen diese CMS. Sie brauchen heutzutage als Unternehmen eine ausgeklügelte Strategie, mit der Sie sich von Ihrem Konkurrenten unterscheiden.

Durch jahrelange Erfahrung in eigenen und Kundenprojekten steht Herr Weipprecht Ihnen als Berater und Projektkoordinator mit klaren Vorgaben, Tools und Handlungsempfehlungen zur Verfügung.


 

Suchmaschinenmarketing (SEM)

Es gibt kaum einen Bereich beim Onlinemarketing, bei dem von Unternehmen unnötigerweise mehr Geld zum Fenster herausgeschmissen wird als im Bereich des Suchmaschinenmarketing.

Zur Erklärung: Wenn Sie bei Ihrer Suchmaschine einen Suchbegriff eingeben, gibt es zwei verschiedene Formen von Ergebnissen. Die einen Ergebnisse nennt man „organisch“, weil sie auf Basis der Bewertungsmuster von Google ermittelt werden und die anderen nennt man „nicht organisch“, weil sie auf Basis eines bezahlten Auktionssystems entstehen (Wer mehr bezahlt, steht oben, bzw. rechts vom eigentlichen Suchergebnis).

Die Formulierung „unnötigerweise“ wurde bewusst gewählt, denn gerade in diesem Bereich redet man von „Performance Marketing“. Es gibt technische Hilfsmittel, mit denen Sie als Unternehmen kurz und mittelfristig eine Abgrenzung zwischen erfolgreichen und nicht erfolgreichen Marketinginvestitionen ermitteln können.

Definieren Sie Ziele die über die Besucherzahlen Ihrer Internetseite hinaus gehen und vertrauen Sie nicht blind Ihrer Agentur. Machen Sie klare Vorgaben und setzen Sie kurzfristig, mittelfristig und langfristig kontrollierbare Ziele mit Ihren Partnern.


 

Planung und Projektbegleitung von Internetseiten

Alle zwei bis drei Jahre erfinden sich heute moderne Unternehmen neu, „Change Management“ ist hier der Oberbegriff. Für die meisten Unternehmen gehört zu einem solchen „Umbruch“ häufig auch eine neue Internetseite.

Von diesem Phänomen lebt beinahe eine ganze Branche aus Werbe- und Internet-Agenturen. Hier ist jedoch Vorsicht geboten, in kaum einem Bereich ist die Informationsasymetrie größer als hier. Angefangen von der richtigen Erstellung von Texten, bis hin zur Auswahl der richtigen Technologie verlassen sich viele Unternehmen auf die Hausagentur oder auf das schönere Design beim Pitch. Oft wird dabei übersehen, dass viele Agenturen, die heute auch Internetseiten bauen, ursprünglich aus dem Bereich „Print“ kommen. Hier herrscht oft wenig erprobte Erfahrung in der Erstellung einer für Suchmaschinen und Besucher effektiven Webseite.

Mit den richtigen Vorgaben sparen Sie nicht nur Zeit und Geld, Sie ersparen sich ggf. auch die Erstellung einer komplett neuen Seite beim nächsten Umbruch Ihres Unternehmens. Stellen Sie sich bei der Planung gemeinsam mit Ihrem erfahrenen Berater die richtigen Fragen schon vor der Ausschreibung. Sie werden überrascht sein, wie reibungslos und erfolgreich Ihr nächster Internetauftritt veröffentlicht wird.


 

Planung von Projektbegleitung Intranetseiten

Intranet-Lösungen sind heute je nach Anforderung hoch komplexe Softwarelösungen mit Anbindung an unternehmenskritische Daten, Netzwerke und Prozesse. Bei vielen Unternehmen reichen „Out of the Box“ Lösungen nicht mehr aus. Oft müssen zur sauberen Integration mehrere unterschiedliche Experten bzw. Partner zusammenarbeiten, um einen erfolgreichen Projektverlauf sicherzustellen.

Häufig hilft in einer solch komplexen Situation, trotz eigener hervorragender IT, ein externer Berater mit entsprechender Erfahrung. Fehlentscheidungen in solchen Projekten, angefangen von der Dimensionierung der Hardware, bis hin zur richtigen Softwarelösung lassen sich nach Beauftragung oft nur sehr schmerzhaft rückgängig machen. Planen Sie von Anfang an mit einem erfahrenen Experten.


 

Entwicklung von softwaregestützter Prozessoptimierung

Kennen Sie das? Sie sitzen vor Ihrem Rechner und machen täglich immer den selben Handgriff? Sie beschäftigen ganze Abteilungen von Sachbearbeitern, die täglich eine Exel Datei in die andere kopieren? Sie haben unzählige Planungstools, diese werden jedoch von kaum jemandem richtig verwendet?

Dieses Bild zeigt sich leider in vielen mittelständischen Unternehmen und besonders in Konzernen. Beim Wechsel von Abteilungsleitern oder bei der neuen Besetzung einer CEO Stelle, werden oft alte Strukturen aus Angst laufende Prozesse zu gefährden vorerst nicht kritisch überprüft. Besonders in Unternehmen mit häufigem Personalwechsel in der Führung halten sich so alte Strukturen oft über Jahre. Die IT-Abteilung wird in vielen Firmen auch als Dienstleister zur Instandhaltung von Druckern und PCs gesehen, hier werden oft die wertvollsten Potentiale zur Optimierung übersehen.

Lassen Sie sich von jemandem mit Erfahrung, der bereits in unzähligen Unternehmen unterwegs war, Ihre Struktur kritisch und konstruktiv unter die Lupe nehmen. Es geht nicht nur um die Einsparung von Kosten, sondern besonders um die Steigerung von Effizienz.


 

Weitere Fragen?

Für weitere Fragen, schreiben Sie mich gerne an oder vereinbaren Sie mit meinem Sekretariat einen telefonischen Termin. Ich freue mich sehr auf Ihre E-Mail oder Ihren Anruf.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*